Buchradar 2021

Buchradar

Seien wir doch mal ehrlich – es ist vollkommen gleichgültig wie hoch und einsturzgefährdet der Stapel ungelesener Bücher bereits ist, sobald die Verlagsvorschauen für die nächste Buchsaison rauskommen, gibt man sich nur allzu bereitwillig dem Rausch der Novitäten hin. Die Liste der Neuerscheinungen, die ich dieses Frühjahr auf dem Radar habe, ist entsprechend unvernünftig lang geworden (wie immer) und ich weiß jetzt schon, dass ich nur einen Bruchteil davon wirklich lesen werde, aber das macht nichts. Von Büchern träumen, die man irgendwann einmal lesen möchte, ist so etwas wie ein eigenständiges, sehr valides Hobby… Und wie ich gerade dabei war, eine Art Favoritenliste innerhalb meiner Merkliste zu erarbeiten, kam mir die Idee, einfach mal einen kleinen, unkommentierten Einblick in diese zu geben. Leseinspiration mal anders…

Nachtrag

Ich habe bei bücher.de eine Merkliste angelegt, in der alle Neuerscheinungen vermerkt sind, die ich dieses Frühjahr besonders interessant finde.


Schon meine kleine Buchstatistik 2020 entdeckt?